044 508 17 51

7 Tricks für dein Umfeld, damit die Kilos purzeln

Stillleben

Ein Hauptgrund, warum viele Leute Gewicht nicht verlieren liegt offensichtlich in der Tatsache, dass allein das Wissen, was man essen sollte, nicht ausreicht.

Das Umfeld ist ein häufig unterschätzter Faktor in der Lifestyle-Umstellung. Denn bei den meisten Entscheidungen innerhalb eines Tages hat man nicht den Luxus, erst ausführlich alles zu durchdenken und durchzurechnen, sondern sie basieren auf instinktivem Handeln, also mehr oder weniger unbewusst.

Klingt das bekannt?

Noch nicht, dann gebe ich dir einige Hinweise:

  • Wer andere Sachen beim Essen macht, isst nachweislich mehr
  • Fast alle Menschen essen den Teller vor sich leer, ohne wahrzunehmen, ob sie noch ein Hungergefühl zu stillen haben oder nicht. Wir denken nicht nach: Wir machen den Teller leer, dann ist der Vorgang abgeschlossen.
  • Und: je häufiger wir grosse Portionen essen, desto normaler werden sie für uns und wir nehmen zu.

Einfach gesagt – doch wie ändert man das?

  1. My Coach ist ein unaufdringlicher Teil eures Weges zu einer gesünderen Lebensweise, auch für eure Partner und Familie.
  2. Portionsgrössen oder Sättigung wahrnehmen sind Teil von unseren Erkundungs-Challenges.
  3. Und mehr Bewegung in den Alltag zu integrieren machen wir für euch mit immer neuen Wochenaufgaben spielerisch zu einer neuen Routine.
  4. Am Ende der Transformation wirst du deinem Körper wieder intensiver zuhören können. Der Weg dahin ist spannend und abwechslungsreich – auf alle Fälle eine Reise wert!

7 Tricks für dein Umfeld, damit die Kilos purzeln

  1. Lasse dich von einem kontrollierten Ernährungsplan leiten

    Das bringt Struktur in deinen Alltag und verhindert Kurzschlüsse, die dich wieder zurückwerfen, respektive dein Gewicht zum Stagnieren bringen. Das macht My Coach Woche für Woche für dich. Jetzt musst du dich nur noch daran halten.

  2. Sorry, es ist Zeit, Cookies und Süssigkeiten aus deinem Haus zu verbannen

    …oder sie zumindest gezielt im Zimmer von den Personen aufzubewahren, die sie auch konsumieren. Was da ist, wird gegessen. Deshalb, nimm die Aufgabe im Starterbooklet von My Coach ernst und entschlacke deine Vorräte!

  3. Hungrig einkaufen ist nur für einen gut: den Verkäufer

    Also, nutze die My Coach-Einkaufslisten und halte dich daran. Nutze die verlässlichen Online-Einkaufsmöglichkeiten von Coop@home und LeShop, so kommst du weniger in Versuchung und sparst Zeit und Kosten für all die Sachen, die du nicht kaufen wolltest!

  1. Es fängt schon bei deinen Füssen an

    Ziehe häufiger Turnschuhe an, die machen Lust auf Bewegung! Es muss kein Dauerlauf sein – führe deine Turnschuhe einfach mal wieder 10 Minuten aus, wenn du das Altglas weg bringst und gehe von da aus auf einem Umweg nach Hause, weil etwas Luft um die Nase dir einfach gut tut! Zu Hause lässt du die Turnschuhe gut sichtbar stehen, sie sollen dich immer häufiger einladen auf eine gemeinsame Runde!
    Und My Coach wird dir helfen mit abwechslungsreichen Challenges, daran zu denken und dabei zu bleiben!

  2. Menschen, die viel reisen…

    … sollten immer etwas für die unkomplizierte und schnelle Bewegung bei sich haben: Turnschuhe und eine bequeme Hose reichen häufig schon! Das passt in jeden Koffer – just do it!

  3. Treffen auf einen Kaffee – langweilig!

    Verabrede dich doch auf eine Runde im Park beim nächsten Mal. Man kann viel besser sprechen beim Gehen und du kommst zu deiner Bewegung! Deine Freunde werden es auch schätzen, mal etwas Neues auszuprobieren und im Park gibt es keinen Kuchen.

  4. Mach dein Umfeld Teil deiner Transformation!

    Deine Freunde und Familie lassen sich mit My Coach perfekt in deinen neuen Lebensstil integrieren. Sie essen einfach mit, mit zusätzlichen Kohlenhydraten aus den weissen Kästchen deiner Rezeptkarten. Eine Mahlzeit zusammen genossen macht einfach nur richtig Spass!

Mehr nützliche Tipps hat dein persönlicher Coach, der in allen My Coach-Programmen ab 5 Wochen inklusive ist!

Viel Spass beim Entdecken!