044 508 17 51

Gesund durch die Ostertage

Ein schönes, langes Osterwochenende mit der ganzen Familie beim ausgiebigen Osterbruch und gemeinsamer Schoggihasen-Suche steht vor der Tür. Damit die harten Bemühungen der letzten Wochen auch anhalten, hat unsere Ernährungswissenschaftlerin Ana die tückischsten Fallen und jede Menge praktische Tipps zusammengestellt, um fit und gesund durch die Osterzeit zu kommen.

Tipps: Ernährung

An Feiertagen steht das Essen oftmals im Zentrum. Dabei ist die gemeinsame Zeit mit Freunden und Familie, dass was uns glücklich macht. Setzte deinen Fokus neu! Freue dich auf albernes Ostereierblasen und bemalen, die nervenaufreibende Ostereiersuche mit den Kleinsten und ein schön geschmückter Tisch an dem alle Platz finden.

Der ausgiebige Osterbrunch darf trotzdem bei den meisten von uns nicht fehlen. Kein Problem, ein Brunch lässt sich wunderbar mit einer ausgewogenen Ernährung vereinbaren. Falls du eingeladen bist und den Brunch nicht selber planst, eignen sich ein paar bunte Dips, Gemüsesticks, Oliven und Früchte perfekt als Mitbringsel. Kombiniert mit Eiern und ein, zwei Stücken Käse, gibt das eine rundum gesunde, sättigende Mahlzeit. Tipp: Halte dich lieber an die salzigen Dinge.

Tipps: Bewegung

Ostereiersuche ist zwar keine anerkannte Sportart, bringt euren Kreislauf aber in Schwung. Das ist das Ziel. Plant als Ausgleich zum langen sitzen einen wohltuenden Spaziergang ein. Schnapp dir deine Familie und raus an die frische Luft. Geniesst die Frühlingssonne, auch in der freien Zeit mit einer Runde Bewegung. Es regt die Fettverbrennung an und schenkt gleichzeitig gute Laune.

Tipps: Süsses

Im Büro, bei Freunden und Familie, sie sind überall. Die bunten Nester voll mit verlockenden süssen Verführungen. Merke: Genuss ist keine Sünde, aber nur in Massen und bewusst bleibt es etwas Besonderes. Daher setzte dir ein klares Limit! 3 kleine Schokki-Eier oder ein Osterchüechli, sprich Dessert, pro Woche sind in Ordnung. Als leckere Alternative eignet sich dunkle Schokolade hervorragend. Am besten hilft jedoch immer noch die Ostereier gut zu verstecken. Denn was man nicht sieht kann man nicht essen. Mache Anderen eine Freude und nehme die süssen Geschenke erst gar nicht mit nach Hause.

Wöchentliche Tipps, ein geschmackvoller Ernährungsplan von Spezialisten und individuelle Coachings erhältst du mit unserem innovativen Ernährungsprogramm My Coach: Für einen gesunden Lebensstil, auch im hektischen Alltag!