044 508 17 51

Die besten Party Snacks für dein Advents-Apéro

Dezember ist der Apéro-Monat des Jahres! Erwartest auch du bald Gäste? Verwöhne sie mit ein paar neuen Snack Ideen. Die sind nicht nur lecker, ein absoluter Hingucker, sondern zugleich auch noch gesund. Hier kommen auch schon die Rezepte.

Sesam Kale Chips

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten für 4-6 Personen als Snack

  • 400 g Federkohl
  • 2 TL asiatisches Sesamöl
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • 2 EL Sesam

 

Zubereitung

Ofen auf 170 Grad Ober- und Unter- hitze vorheizen. Federkohl waschen, falls vorhanden in Salattrockner trocken schleudern. Zusätzlich mit einem sauberen Küchentuch oder Haushaltspapier gut trocken tupfen (sonst werden die Chips nicht knusprig). Mittelrispe heraus schneiden, Federkohl in mundgerechte Stücke reissen.

Federkohl in eine grosse Schüssel geben, Sesam- und Olivenöl darüber träufeln und gut mischen, so dass die Blätter rundum mit Öl bedeckt sind.

Federkohl auf einem mit Backpapier belegten Blech gut verteilen. Etwas Salz, Pfeffer und Sesam darüber streuen. Ca. 15-20 Min. im Ofen rösten (nach Halbzeit einmal mit Bratschaufel wenden), bis der Federkohl an den Rändern leicht bräunlich wird. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. In einem verschlossenen Glas oder Tupper aufbewahren.

Curry-Kichererbsen

Zutaten für 4-6 Personen als Snack

  • 2 Dosen Kichererbsen (400 g)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Curry-Pulver
  • 1⁄2 TL Salz

 

Zubereitung

Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Die Kichererbsen in ein Sieb geben, abspülen und gut abtropfen lassen. In eine Schüssel geben und mit dem Olivenöl, Zitronensaft, Curry und Salz vermengen.

Kichererbsen auf einem Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen 20-30 Min. backen. Die Kichererbsen abgekühlt oder direkt aus dem Ofen geniessen. Abgekühlt sind sie jedoch etwas knuspriger.

Schneller Joghurt Dip

Zutaten für 6 Personen als Dip für Gemüsesticks

  • 2 EL Senf
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 EL Apfelessig oder Zitronensaft
  • 150 g Griechischer Joghurt
  • 150 g Magerquark
  • Salz & Pfeffer

 

Zubereitung

Alle Zutaten bis und mit Apfelessig/ Zitronensaft in einen Mixer geben, durchmixen bis eine homogene Masse entsteht. Funktioniert auch mit einem Stabmixer.

Joghurt und Quark mit einem Löffel untermischen, mit Pfeffer und Salz abschmecken. In ein luftdichtes Vorratsglas abfüllen und gekühlt lagern. Im Kühlschrank eine Woche haltbar.

Süsskartoffel-Linsen-Dip


Zutaten für 6 Personen als Dip für Gemüsesticks oder als Brotaufstrich

  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 1 TL Kokosöl
  • 1 kl. Stück Ingwer, gerieben
  • 1⁄2 Tasse kleine rote Linsen
  • 1⁄2 Tasse Wasser
  • 1⁄2 Tasse Kokosmilch
  • 2 Süsskartoffeln, gekocht
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 EL Cashewmus
  • 1 TL Currypulver
  • Salz & Pfeffer

 

Zubereitung

Die Zwiebel und den Knoblauch im Kokosöl glasig braten, Ingwer dazugeben, kurz weiterbraten. Linsen, Wasser und Kokosmilch dazugeben, ca. 15 Min. zugedeckt köcheln lassen.

Vorgekochte Süsskartoffeln schälen, würfeln, 5 Min. vor Garende der Linsen beigeben und mitkochen.

Pfanne vom Herd ziehen, Zitronensaft, Cashewmus, Currypulver, Salz und Pfeffer zugeben. Mit dem Pürierstab pürieren. Abschmecken, falls nötig nachwürzen. Im Kühlschrank eine Woche haltbar.

Avocado-Brote

Zutaten für 6 Portionen

  • 6 Scheiben Vollkornbrot
  • 3 reife Avocados
  • 1 Zitrone
  • Kräuter nach Belieben
  • Salz und Pfeffer

 

Zubereitung

6 dünne Scheiben Vollkornbrot schneiden.

Avocado in dünne, fächerartige Scheiben schneiden. Dazu zuerst aufschneiden, Stein entfernen und schälen.

Avocado auf Brotscheiben verteilen, mit Zitrone beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und mit ein paar Kräutern die du gerade zur Hand hast, bestreuen (z.B. Basilikum, Koriander, Oregano).

 

Weitere leckere Rezepte erhältst du wöchentlich in deiner My Coach Box, inklusive ausgetüftelter Ernährungsplan von Spezialisten und Einkaufsliste. Du musst nur noch einkaufen und kochen!

Schreibe einen Kommentar